VERY NATURAL ADAPTION

by Sabine Glenz @ Muffatwerk / Munich 2014

adapt_007_.jpg

<<Ihre (Sabine Glenz) neueste (written in 2014) Choreografie "Very Natural Adaption" fragt nach der Trennung zwischen dem Menschen und der Natur, die uns umgibt. Was ist heute noch authentische Natur? Sind wir nicht längst alle Teile eines Systems, das wir nur mehr "Natur" nennen? Kann man objektiv überhaupt noch von "Natur" sprechen in einer Zeit, in der der Mensch unwiderruflich in ein elementares Funktionieren eingreift?

"Very Natural Adaption" ist nicht nur der momenthafte Blick auf die Entfremdung und Verherrlichung einer Natur, die es so nicht mehr gibt, sondern auch die subjektive Geschichte über die Verortung des Selbst, wie auch über den Verlust und das (Wieder-)Finden von Identität.>>

[TANZTENDENZ, 2014]

adapt_002_.jpg
adapt_001_.jpg
adapt_004_.jpg
adapt_003_.jpg
adapt_006_.jpg
adapt_005_.jpg
adapt_008_.jpg
adapt_010_.jpg
adapt_012_.jpg
adapt_011_.jpg
adapt_014_.jpg
adapt_015_.jpg
adapt_016_.jpg
adapt_013_.jpg
adapt_017_.jpg